LIFE BOVAR“-Umweltbildungsmaterial online

Schulbiologiezentrum Hildesheim arbeitet neues Umweltbildungsmaterial mit Schwerpunkt auf der in Niedersachsen vom Aussterben bedrohten Gelbbauchunke aus

Rinteln, Hildesheim, Hannover 6. März 2020 – Das Schulbiologiezentrum Hildesheim hat mit der Fertigstellung des Umweltbildungsmaterials „Gelbbauchunken-Kiste – Umweltbildung mit Kopf, Herz und Hand” eine Einheit über die seltene Gelbbauchunke entwickelt und damit einen wichtigen Meilenstein im Rahmen des Amphibienschutzprojektes LIFE BOVAR des NABU Niedersachsen erreicht. Spielerisch können Kinder im Vorschul- und Grundschulalter anhand von Unterrichtseinheiten und Aktionen die Welt der Amphibien entdecken.

 

In der rund 90 Seiten starken Broschüre sind Aufgaben zu den Themenbereichen „Lebensraum“, „Aussehen“, „Fortpflanzung und Entwicklung“ und „Feinde und Gefahren“ enthalten. Neben Klassikern wie Lückentext oder Gitterrätsel, führen einige Aufgaben an die frische Luft und bieten kreative wie sportliche Spiele und Entdeckungstouren. Die Broschüre kann auf der Projektinternetseite von LIFE BOVAR und der des Schulbiologiezentrums Hildesheim kostenlos heruntergeladen werden.

 

"Hier im Schulbiologiezentrum Hildesheim haben wir täglich Schulklassen zu Gast. Daher freuen wir uns, nun ein umfangreiches Themenpaket über die Gelbbauchunke im Angebot zu haben. Wir hoffen außerdem, dass die Themeneinheit auch bei vielen Partnern und Interessierten Anklang finden wird“, sagte Willi Krüger, erster Vorsitzender des Schulbiologiezentrums Hildesheim.

 

„Es ist wichtig, junge Menschen für die Natur und die wichtige Schirmart Gelbbauchunke zu begeistern, um diese nachhaltig zu sichern und der schwindenden Artenkenntnis zu begegnen“, sagte Christian Höppner, Projektleiter des NABU Niedersachsen. „Gleichzeitig ist das Material auf das Kernkurrikulum abgestimmt, sodass es direkt in den Unterricht eingebunden werden kann, bietet daneben allerdings auch tolle Aktionen für die Freizeit oder bei Ferienspiel- und Spaßaktionen“, führt Christian Höppner aus.

 

An den Projektstandorten Hildesheim und Rinteln kann ab Ende März eine echte Gelbbauchunken-Kiste ausgeliehen werden, mit der sofort losgelernt werden kann. In der Kiste sind Materialien wie Kescher, Becherlupe, Bestimmungshilfen und Kopiervorlagen enthalten. Die Ausleihe ist kostenlos.